Nadine Oesch

Ich begann als Elfjährige mit Minivolleyball bei Rheno. Mein älterer Bruder war damals Trainer und hat mich in ein Training mitgeschleppt. Ich war sofort fasziniert von dieser Sportart - und bin es auch nach 30 Jahren noch! Abgesehen von ein paar Auszeiten (Ausbildung, Auslandaufenthalte, Babypausen) war Rheno stets „mein“ Verein. So spiele ich auch heute noch mit Begeisterung im Damen 1.

Zur Zeit trainiere ich unsere Jüngsten im Verein, die U15 Juniorinnen und Junioren.

Falls auch DU volleyballverrückt bist (oder es noch werden möchtest) dann komm doch vorbei oder melde dich vorgängig.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!